Behalten Sie diesen Titel: Toggle

An BibSonomy senden An BibSonomy senden
In die Merkliste In die Merkliste
Abspeichern Abspeichern
Ausdrucken Ausdrucken

Andere Formate Toggle

Literaturliste Toggle

Übernahme dieses Titels in eine neue Literaturliste:

TaggingToggle
Eingabe neuer Tags

Entdecken Sie weitere Titel über: Toggle

BibSonomy Tags Toggle

Verwandte Personen Toggle

Verwandte Themen Toggle

Verschiedenes Toggle

Diese Titel interessierten Sie bereits: Toggle

Creizenach, Michael ; Creizenach, Theodor
Chinuch libne mizvah, Goar 1841

Schatzbehalter
Verfasser               : Creizenach, Michael
Person                  : Creizenach, Theodor
Titel                   : Chinuch libne mizvah
Weiterer Titel          : Creizenach, Michael: hvxm ynbl Kvnc
Weiterer Titel          : Creizenach, Michael: Knabenerziehung
Zusatz                  : oder: Stunden der Weihe für israelitische Confirmanden, in einer Reihe von Betrachtungen über die wesentlichsten Punkte der mosaischen Lehre
Vorlageform Verfasser   : von M. Creizenach. Nebst einem Anhange jüdischer Gedichte von Theodor Creizenach
Verlagsort              : Frankfurt a. M.
Verlagsort              : Leipzig
Verlag                  : Goar
Verlag                  : Fritzsche in Comm.
Ersch. Jahr             : 1841
Quelle                  : Dt.-jüd. KJL, Nr. 467
Fußnote                 : Titel beginnt mit hebräischer Schrift: hvxm ynbl Kvnc = Chinuch libne mizvah = Knabenerziehung
Sprache                 : dt.
Sprache                 : hebr.
Schrift                 : hebr.
Notation                : Jüdische Abteilung
Notation                : Religiöse Literatur
Notation                : 19. Jahrhundert
Web-Link                : http://sammlungen.ub.uni-frankfurt.de/freimann/content/titleinfo/177685
Besitzende Bibliothek 1 : Schatzbehalter
Standort              1 : Universitätsbibliothek Frankfurt a. M.
Lokale Signatur       1 : -
Inventarnummer        1 : -
Erscheinungsverlauf   1 : -



 

BibliothekQR-CodeStandortSignatur
Schatzbehalter Universitätsbibliothek Frankfurt a. M.-